Startseite » Allgemein » Fortsetzung des Kurs zur Robotik mit „Lego Mindstorms“

Fortsetzung des Kurs zur Robotik mit „Lego Mindstorms“

Fortsetzung des „Robotik“-Workshops im Schülerlabor der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 11 ab November 2017.

Der Workshop „Lego Mindstorms“ richtet sich an Schülerinnen und Schülern an der Klassen 8-10. Die Schüler lernen, ihre Roboter aus verschiedenen Bauteilen und Sensoren selber zu bauen und sie anschließend zu programmieren. Entwickelt und konstruiert werden die unterschiedlichsten Roboter mit dem Lego Mindstorms-System.

R2D2, Nummer 5 und wie sie nicht alle heißen – in  diesem Workshop »Lego Mindstorms« bauen die Teilnehmer ihre Roboter aus verschiedenen Bauteilen und Sensoren selbst. Anschließend werden die »Wesen« programmiert und machen dann – wenn alles klappt – genau das, was sie sollen.

Der Kurs wird von Jennifer Haas geleitet.

Darüber erhalten die Schülerinnen Informationen zu technischen Berufen und Studiengängen. In der Zeit vom 23. Mai bis zum 21. Juni finden zwei Kurse – einer immer dienstags und einer immer mittwochs – von 17.00 bis 19.30 Uhr im Schülerlabor der Fachhochschule Südwestfalen, Sophienweg 3, Raum 1.13 statt.
Dieser Kurs ist Teil des kreisweiten Programms „Robotik in Schulen“.
Die Roboter -Sets hat die ARCONIC Foundation finanziert.

Der Kurs sind kostenfrei.

Anmeldung bei Elke Henke unter info@zdi-hsk.de

weitere Kurse