Startseite » Allgemein » Schülerlabor Elektrotechnik – Einstieg jederzeit möglich

Schülerlabor Elektrotechnik – Einstieg jederzeit möglich

Jeden Donnerstag vom 17.00 – 18.30 Uhr trifft sich regelmäßig eine Gruppe Schülerinnen und Schüler.
Sie löten, bauen und forschen und erfahren alles rund um Elektrotechnik und Funktechnik. Das Schülerlabor
bietet Platz für 16 Teilnehmer und wird von Professoren, Studierende und Mitarbeitern der Fachhochschule
betreut.
Derzeit läuft der aktueller Kurs »Löten, Bauen, Forschen« Hier sind noch Plätze frei. Die Teilnahme
ist kostenlos.

Prof. Dr. Ernst-Günter Schweppe betreut die Schüler in der Summer School

Prof. Dr. Ernst-Günter Schweppe betreut die Schüler in der Summer School

Prof. Günter Schweppe und sein Team löten und bauen mit dir erst kleine elektronische Bausteine und später auch anspruchsvolle Schaltungen.
Du nimmst diese natürlich auch in Betrieb und begibst dich wie ein ET-Detektive auf Fehlersuche und stellst dich den Fragen:
1. Welche Gründe führen zu einer Funktionsstörung von elektronischen Geräten?
2. Wie erfolgt eine optimierte Fehlersuche bei elektronischen Schaltungen?