Startseite » Vertiefungsmodul: „Stoffe – Eigenschaften und Umwandlung“

Vertiefungsmodul: „Stoffe – Eigenschaften und Umwandlung“

Vertiefungsmodul: „Stoffe – Eigenschaften und Umwandlung“
– für Grundschule und OGS

Das Vertiefungsmodul stellt ein neues Format dar. Im Unterschied zu den vorschulischen Bildungsansätzen im MINT-Bereich besteht der Bildungsauftrag der Grundschulen auch darin, die Anschlussfähigkeit für den weiteren Bildungsweg der Kinder zu sichern. Das freie Forschen als einer der Zugänge in den vorschulischen Einrichtungen soll in diesem Format bewusst ausgeklammert werden. Die Einheiten sind so konzipiert, dass die Lehrkräfte die in der Fortbildung erprobte Praxis mit den in der Grundschule vorhandenen Möglichkeiten direkt umsetzen können! Das angeschaffte Material (Forscherkisten u. a.) muss mit vertretbaren Vorbereitungsarbeiten erfolgreich zum Einsatz kommen und auch von fachfremden Kolleginnen und Kollegen sicher und kompetent eingesetzt werden können.

Das Modul wird in Teil 1 (2,5 Zeitstunden) und Teil 2 (2,5 Zeitstunden) stattfinden und umfasst insgesamt 5 Zeitstunden.

Symbol VM Stoffe

Die Forscherbox mit diesem Titel soll erprobt werden.

 

Themenblock 1: Was sind Stoffe? Was ist Chemie? Wie und womit experimentieren wir?

Sequenz 1 Was ist Chemie? Sequenz 2 So experimentieren wir sicher
Sequenz 3 Wir lernen das Handwerkszeug eines Forschers kennen

 

Themenblock 3: Stoffumwandlungen

Sequenz 1 Stoffe können sich verändern
Sequenz 3 Stoffe können sich für immer verändern

 

Themenblock 4: Trennverfahren

Sequenz 1 Wir trennen Gemische und Lösungen (Teil 1)
Sequenz 2 Wir trennen Gemische und Lösungen (Teil 2)

 

Themenblock 5: Reaktionen von Stoffgemischen

Sequenz 1 Wir mischen Stoffe
Sequenz 2 Eine chemische Reaktion vorbereiten Sequenz 3

 

Das Modul  wurde Trainern unsers Netzwerks als Ergänzung zum Programm des „Haus der kleinen Forscher“ entwickelt und wird für eine Zertifizierung anerkannt.