Online-Kurs „Pixel-Art – Kunst mit Pixeln leichtgemacht“

 

Für Anfänger*innen der Klassen 7 bis 10.
Termin: ab dem 07. Juni jeden Montag und Mittwoch von 17:00 – 18:30 Uhr (voraussichtlich bis zu den Sommerferien)

 

Du bist kreativ und zeichnest gerne? Oder hast Lust etwas Neues auszuprobieren? Dann starte mit uns am 07. Juni im Online-Kurs „Pixel-Art – Kunst mit Pixeln leichtgemacht“.

Super Mario, Pac-Man und wie sie nicht alle heißen – in unserem Kurs zeigen wir dir wie du Pixel-Art Zeichnungen, im Stil der alten Spiele, erstellen kannst. Das digitale Zeichnen hat seine eigenen Ansprüche an den Künstler. Du lernst, wie die verschiedenen digitalen Werkzeuge genutzt werden, um Pixel für Pixel dein eigenes digitales Kunstwerk zu kreieren. Die Zeichnungen die wir im Pixel-Art Kurs erstellen werden im parallel stattfindenden Kurs „Design your game – with Python“ in Spiele integriert, die die Teilnehmer selbst entwickeln.

Bei Interesse kannst du gerne an beiden Kursen teilnehmen.

Der Online-Kurs wird live über DISCORD durchgeführt, hier ist die Kommunikation per Sprach-, Video-, und Textchat möglich.

Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei, du benötigst lediglich die folgenden Dinge:

° Laptop/PC (mit Zugriff auf Administratorkonto)

° Internetzugang

° E-Mail-Adresse

° DISCORD Account (für die Kommunikation)

Anleitung DISCORD Account erstellen

 

Anmeldeerklärung

Wenn Du am Kurs teilnehmen möchtest, dann schicke deine ausgefüllte Anmeldeerklärung per E-Mail an info@zdi-hsk.de. Falls Du bereits einen DISCORD Account erstellt hast, dann sende uns auch gleich deinen Benutzernamen zu, damit wir dich zu unserem Server hinzufügen können.

 


 

Online-Kurs „Design your game – mit Python“

 
Für Anfänger*innen der Klassen 7 bis 10.
Termin: ab dem 15. Juni jeden Dienstag und Donnerstag von 17:00 – 18:30 Uhr (voraussichtlich bis zu den Sommerferien)

 

Computerspiele sind aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Aber wie werden solche Spiele eigentlich entwickelt und wie sieht der technische Hintergrund aus? Wir zeigen euch die Grundelemente eines Spiels und machen euch mit der Bedeutung von Python als Programmiersprache vertraut. Python ist einfach verständlich und bietet eine Vielzahl an Funktionen, die auch für Anfänger schnell nutzbar sind. In kurzer Zeit kannst du einfache Programme schreiben und gegen Ende des Kurses entwickeln und programmieren wir gemeinsam ein eigenes kleines Spiel, in welches wir Grafiken aus dem gleichzeitigen stattfinden „Pixel-Art Kurs“ integrieren.

Bei Interesse kannst du gerne an beiden Kursen teilnehmen.

Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei, du benötigst lediglich die folgenden Dinge:

° Laptop/PC (mit Zugriff auf Administratorkonto)

° Internetzugang

° E-Mail-Adresse

° DISCORD Account (für die Kommunikation)

Anleitung DISCORD Account erstellen

 

Anmeldeerklärung

Wenn Du am Kurs teilnehmen möchtest, dann schicke deine ausgefüllte Anmeldeerklärung per E-Mail an info@zdi-hsk.de. Falls Du bereits einen DISCORD Account erstellt hast, dann sende uns auch gleich deinen Benutzernamen zu, damit wir dich zu unserem Server hinzufügen können.

 


 

Online „Programmier-Treff“

 

Für Fortgeschrittene ab der 7. Klassen.
Termin: jeden Freitag von 17:00 – 18:30 Uhr

 

Für die ehemaligen Teilnehmer aus dem Online-Kurs „Programmierung von Minecraft Plugins“ und dem Ferienkurs „Coding Camp – Design your game“ starten wir mit einem offenen „Programmier-Treff“ zur Fortführung der Projekte.

 

Die Teilnahme am Programmier-Treff ist kostenfrei, du benötigst lediglich die folgenden Dinge:

° Laptop/PC (mit Zugriff auf Administratorkonto)

° Internetzugang

° E-Mail-Adresse

° DISCORD Account (für die Kommunikation)

Anleitung DISCORD Account erstellen

 

Wenn Du am Kurs teilnehmen möchtest, dann schreibe eine E-Mail an info@zdi-hsk.de mit dem Betreff „Programmier-Treff“ und deinem Namen + Klasse. Falls Du bereits einen DISCORD Account erstellt hast, dann sende uns auch gleich deinen Benutzernamen zu, damit wir dich zu unserem Server hinzufügen können.

 


 

Schüler*innenlabor „Elektrotechnik“

Entfällt bis auf Weiteres, wegen des Infektionsrisikos durch den Coronavirus .

Löten, bauen und forschen für Schüler*innen von Klasse 7 bis 10. Der Einstieg ist jederzeit möglich und für Dich kostenfrei.

Termin und Ort: jeden Donnerstag in der Schulzeit von 17:00 – 18:30 Uhr, im Sophienweg 3 in Meschede.

Zur Zeit ist eine kleine Schüler/innengruppe aktiv, die schon einiges an Erfahrungen in der Summerschool und im Schülerlabor gesammelt hat, daher wagen wir uns an umfangreichere Projekte. Nachdem wir im Frühjahr ein ferngesteuertes Auto mit einer Calliope-Steuerung gebaut haben, erkunden wir jetzt die Möglichkeiten des Raspberry Pi. Dabei lernen wir – so ganz nebenbei – die Grundlagen der Programmierung in Scratch und Python.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich! Schaut einfach mal rein und informiert Euch direkt bei Prof. Günther Schweppe und seinem Team oder schreibt uns eine Mail an info@zdi-hsk.de.

Was hat das Ganze mit Elektrotechnik und Funktechnik zu tun und welche Berufe  und Studiengänge können für Dich interessant werden? Probier es selbst aus und komm ins Schülerlabor!