Ferienkurse – mit MINT durch die Ferien

Kurse für Schülerinnen und Schüler

Was macht eigentlich ein Ingenieur oder eine Ingenieurin? Womit beschäftigt sich ein Informatiker?

Das kannst du in unseren Ferienkursen herausfinden! Aktuelle Kurse und Rückblicke auf durchgeführte Kurse findest Du immer hier. Du hast Interesse, aber es ist unter den aktuellen Angeboten nichts passendes dabei? Du möchtest informiert werden, wenn wir etwas neues planen? Schreib uns eine Email an info@zdi-hsk.de.

 


 

Die Kurse der vergangenen Herbstferien 2019

Sobald es Kurse für die nächsten Ferien gibt, veröffentlichen wir diese hier.

 


 

Programmiere Dein Projekt – Einführung in die Programmierung mit Scratch

(7. bis 10. Klasse)

 

Ob Alarmanlage, Bananenklavier, digitales Minischlagzeug, Spielideen, Quiz oder Vokabeltrainer in diesem Kurs ist vieles möglich. Die Ideen der Teilnehmer werden in Scratch-Programmierprojekten ggf. mit dem Makey-Makey-Board umgesetzt.

Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

 


 

„Robotik – Kulissenbau“ (5. bis 10. Klasse)

 

Begleitend zu den Schüler/innenlaboren wird in den Herbstferien ein Kurs zum Bau von Kulissen, für den zdi-Wettbewerb „Robot Performance“, durchgeführt. Passend zum Motto „Galaktisch gut“, entwerfen wir eine passende Weltraum Szenerie. Dabei dürft ihr eurer Kreativität freien lauf lassen und das Spielfeld nach euren Vorstellungen gestalten.

Zielgruppe sind vor allem die Teilnehmer/innen der Schülerlabore. Weitere kreative Köpfe, die handwerklich und technisch interessierte sind, können natürlich ebenfalls teilnehmen.

 


 

Erstelle Deine eigene Website – zu einem selbst gewählten Projekt (10. bis 13. Klasse)

 

In diesem Kurs darfst du zu einem selbst gewählten Projekt eine Website inklusive Datenanbindung erstellen und gestalten.

Neben dem Open Source Content Management System WordPress werden multimediale Elemente zur Gestaltung von Internetpräsenzen, Grundlagen der PHP-Programmierung und einfache Datenbankzugriffe (mySQL, MariaDB) mit PHP Thema des zweiwöchigen Kursangebotes sein. 

 

Eine Bescheinigung der Leistung zur Anerkennung des Kurses als Studienleistung in einem späteren Studium Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Südwestfalen, Meschede, wird durch den Kursleiter Prof. Dr. Stehling ausgestellt.

 


 

Logo-RGB