Kinder sind von Natur aus neugierig und stellen manchmal Fragen, die Erwachsene ganz schön ins Grübeln bringen: Warum ist das Gras grün? Wer hat das Salz ins Meer getan? Wo ist die Sonne nachts? Unterstützung beim Erforschen dieser und weiterer spannender Fragen erhalten Erzieher*innen und Grundschullehrkräfte in den Fortbildungen des zdi-Netzwerks Bildungsregion Hochsauerlandkreis. Es ist Partner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, Deutschlands größter Frühbildungsinitiative in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT).

An den Fortbildungen können Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen im Hochsauerlandkreis und dem Kreis Soest teilnehmen. In den Workshops erfahren die Teilnehmer*innen, wie sie Kinder beim forschenden Lernen optimal begleiten. Dazu sammeln sie eigene Erfahrungen beim Forschen, denn das praktische Erleben steht im Vordergrund der Workshops.

Das neue Fortbildungsprogramm für das Schuljahr 2020/2021 startet am Dienstag, 24. September 2020, in Meschede mit dem Sonderworkshop für Grundschullehrkräfte „Fachtag: Fordern und Fördern im Mathematikunterricht der Grundschule“.

 

Das komplette Fortbildungsprogramm, sowie das Anmeldeformular als pdf zum Download gibt es hier:

HdkF Fortbildungsprogramm 2020/2021

Anmeldeformular HdkF Fortbildung

Hinweis: Das Anmeldeformular lässt sich nach dem Herunterladen am Computer ausfüllen.

Ihre Ansprechpartnerin

Elke Henke

E-Mail schreiben

Wir sind momentan nur per E-Mail erreichbar. Wir rufen aber gerne zurück, wenn Sie uns eine E-Mail senden.

Telefon: 0291/9910-4161

 

Aktuelles