Startseite » Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Themen








  • Girl’s go Robotik: Workshop »Lego Mindstorms«

    R2D2, Nummer 5 und wie sie nicht alle heißen - in unserem Workshop »Lego Mindstorms« baut ihr Roboter aus verschiedenen Bauteilen und Sensoren selbst. Anschließend werden die "Wesen" programmiert und machen dann - wenn alles klappt - genau das, was sie sollen. Wenn du eine Gesamtaufgabe in einem Mädchenteam erarbeiten möchtest, in der

    mehr...
  • CAD-Kurs Plus im 3D – Druck

    Wie entsteht ein 3D Modell? Wie funktioniert eigentlich ein 3D Drucker und was hat das Ganze mit Informatik und Maschinenbau zu tun? Wenn du das herausfinden möchtest, in der 8. - 11. Klasse bist, dann melde dich zum neuen CAD-Kurs Plus im 3D – Druck im Schülerlabor der Fachhochschule Südwestfalen hier in Meschede an. Du entwirfst ein

    mehr...
  • Schülerlabor Elektrotechnik – Einstieg jederzeit möglich

    Jeden Donnerstag vom 17.00 – 18.30 Uhr trifft sich regelmäßig eine Gruppe Schülerinnen und Schüler. Sie löten, bauen und forschen und erfahren alles rund um Elektrotechnik und Funktechnik. Das Schülerlabor bietet Platz für 16 Teilnehmer und wird von Professoren, Studierende und Mitarbeitern der Fachhochschule betreut. Derzeit läuft

    mehr...
  • Lehrkräftefortbildung „Feinguss und 3D-Druck“ im Hause der Tital GmbH in Bestwig

    Im Rahmen von „3D-Druck in die Schulen“, ein Projekte der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede in Kooperation mit der Firma Alcoa Power and Propulsion Tital GmbH, möchten wir Sie herzlich zur erstmaligen Lehrkräftefortbildung „Feinguss und 3D-Druck“ im Hause der Tital GmbH in Bestwig einladen. Die Referenten Rainer Sabisch (APP -

    mehr...
  • Wie das Wasser wieder sauber wird

    Fachhochschule Südwestfalen in Meschede lädt zum Ferienkurs Umwelttechnik/Abwasser ein Um Sauberkeit im umfassenden Sinne geht es diesmal beim Ferienkurs der Fachhochschule Südwestfalen. Anja Kiko und Bastian Obertegger vom Labor für Umweltverfahrenstechnik stellen mit den Jugendlichen nicht nur Seife und Hautcreme her, sondern zeigen

    mehr...
  • Fortbildungsprogramm Schuljahr 2016/2017

    Für das Schuljahr 2016/2017 haben wir wieder ein umfassendes Fortbildungsprogramm aus der Reihe Haus der kleinen Forscher erstellt. Wir bemühen uns unser Angebote in den westlichen und östlichen Kreis auszuweiten und im Einzugsbereich der Städte und Gemeinden dezentral anzubieten. Dabei bleiben wir bei unserem Anspruch Ihnen Lernorte

    mehr...
  • Kleine Forscher in der St. Christophorus-Schule Niedersfeld

    Die Katholische Grundschule St. Christophorus in Niedersfeld ist am 13. Juni als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert worden. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ bestätigt damit das Engagement der Schule in Projekten zu Naturwissenschaft, Mathematik und Technik. Lehrerin Anne Schnellen hat mit ihrer Klasse das

    mehr...
  • Die Wildbiene – Kursangebot Schule

    Die Wildbiene - Schutz und Förderung der regionalen Ansiedlung. Honigbienen nutzen Menschen schon über Jahrhunderte zur Gewinnung von Honig. Ihre wichtigste Funktion – als Bestäuber der Blüten von Anbaukulturen – wurde erst später erkannt. Leider verschwinden heute immer mehr Bienenvölker durch Krankheiten und den Einsatz von nicht

    mehr...

    zdi-Netzwerk Bildungsregion Hochsauerlandkreis

    Das zdi-Netzwerk Bildungsregion Hochsauerlandkreis möchte mit neuen Projekten und Workshops im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) Kinder und Jugendliche und ihre Lehrer und Erzieher für naturwissenschaftliche und technische Berufe begeistern. Außerdem sollen bereits bestehende MINT- Projekte durch das zdi Netzwerk gebündelt werden. Das zdi-Netzwerk soll erste Anlaufstelle für alle werden, die nach Projekten oder Kooperationen im MINT-Bereich suchen.

    “zdi” steht für die Gemeinschaftsoffensive “Zukunft durch Innovation.NRW” des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen. Das im Februar 2010 gegründete zdi Netzwerk Bildungsregion Hochsauerlandkreis ist eines von mittlerweile 43 Netzwerken in Nordrhein-Westfalen. Nachdem die Aktivitäten im Jahr 2012 pausierten, ist das zdi Netzwerk Bildungsregion Hochsauerlandkreis seit Februar 2013 unter der Trägerschaft der Fachhochschule wieder aktiv.

    Das zdi Netzwerk Bildungsregion Hochsauerlandkreis unterstützt die frühkindliche MINT-Bildung als lokaler Netzwerkpartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“.